O2 Allnet Flatrates: 5G wird ab 3. Oktober aktiviert – aber nur in wenigen Städten

O2 Allnet Flatrates: 5G wird ab 3. Oktober aktiviert – aber nur in wenigen Städten – In den Mobilfunk-Netzen von Telekom und Vodafone gibt es bereits seit etwa einem Jahr 5G Netzbereiche. O2 hat den Start für 2020 angekündigt und die eigenen Handytarife und Allnet Flat auch bereits „5G ready“ geschaltet. Allerdings fehlen bisher noch die 5G Netzbereiche, um diese Tarife auch wirklich mit 5G nutzen zu können. Das soll sich nun aber ab 3. Oktober ändert. Zu diesem Termin will o2 die eigenen 5G Netze starten und da dann auch richtige 5G Allnet Flat anbieten.

Allerdings soll die neue Technik zum Start nur in den 5 größten deutschen Städten vorhanden sein und es wird auch nur 150 5G Stationen geben. Der Ausbau soll danach aber immer weiter gehen.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Nur rund anderthalb Jahre nach der Frequenzauktion wird das 5G Netz von O2 mit rund 150 Stationen in den fünf größten deutschen Städten starten. So werden insgesamt bereits 9 Millionen Menschen 5G von O2 in ihrer Stadt erleben können. Zum Vergleich: Beim 4G-Start von O2 waren es mit Nürnberg und Dresden nur zwei Städte mit wesentlich weniger Stationen. Den 5G-Ausbau wird O2 in den kommenden Monaten in großen Schritten vorantreiben. Dafür setzt O2 auf die 2019 ersteigerten Frequenzen bei 3,6 GHz, die Kunden größtmögliche 5G-Geschwindigkeiten und -Kapazitäten bieten werden.

Wer im Ausbaugebiet wohnt und bereits einen der neuen O2 Free Tarife ab Anfang 2020 hat, kann dann auch direkt 5G nutzen – man braucht dafür allerdings auch ein passendes Handy. Mittlerweile unterstützen fast alle aktuellen Topmodelle 5G, aber vor allem bei älteren Modelle oder auch günstigeren Geräten gibt es oft noch keine 5G Verbindungen. Kunden sollten daher auch prüfen, ob sie neben dem Vertrag auch die passende Hardware für 5G haben.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.