20 GB Allnet Flat – die aktuellen Deals und Aktionen mit 20 Gigabyte Datenvolumen

20 GB Allnet Flat – die aktuellen Deals und Aktionen mit 20 Gigabyte Datenvolumen – Wer viel Datenvolumen braucht, aber noch nicht unbedingt zu den Allnet Flat mit unlimitiertem Datenvolumen greifen will, ist mit den 20 GB Flat in der Regel gut beraten. In diesem Bereich bekommt man eine guten Preis und dazu ordentlich monatliches Freivolumen, so dass man an sich nicht auf den Verbrauch schauen muss.

Mittlerweile gibt es die 20 GB Flat auch bereits beim Discounter, so dass man auch preislich die Auswahl hat zwischen den günstigen Angeboten im Discount-Bereich und den Netzbetreibern mit etwas mehr monatlichen Kosten und dafür auch höheren Leistungen. Wer sich nicht sicher ist, ob es wirklich 20 Gigabyte monatlich sein müssen, kann die Tarife auch mit den 10 GB Flat und den 5 GB Allnet Flat vergleichen und prüfen, ob eventuell auch so ein Angebot reichen würde.

HINWEIS: Wer sich beim Datenvolumen wirklich unsicher ist, sollte auf Allnet Flat ohne Laufzeit zurückgreifen. Dann kann man schnell wieder wechseln, falls man doch mehr oder weniger Datenvolumen braucht. Mehr dazu in unserem Allnet Flat Vergleich.

Die aktuellen Aktionen rund um 20 GB Allnet Flat

28.12.2021 – sim.de LTE All 20 GB

  • nur für kurze Zeit
  • Bereitstellungspreis: 0€ bei 24 Monaten,  19,99€ ohne Vertragslaufzeit, 29,99€ Bundle
  • 20 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s & Allnet-Flat
  • Nur 17,99 € monatlich statt 19,99 €
  • ZUM DEAL*

24.12.2021 – mobilcom-debitel Telekom Green LTE 20 GB LTE

  • 20 GB LTE Datenvolumen (25 Mbit/s)
  • FLAT Telefonie & SMS
  • FLAT EU-Roaming
  • VoLTE und WLAN Call
  • Telekom-Netz
  • 14,99€/Monat
  • 19,99€ Anschlusspreis

16.12.2021 – mobilcom-debitel Telekom Green LTE 20 GB LTE

  • 20 GB LTE Datenvolumen (25 Mbit/s)
  • FLAT Telefonie & SMS
  • FLAT EU-Roaming
  • VoLTE und WLAN Call
  • Telekom-Netz
  • 14,99€/Monat
  • 19,99€ Anschlusspreis

30.11.2021 – PremiumSIM LTE All 20 GB für 17,99 Euro

  • Dienstag, 30.11. 11:00 h – Dienstag, 07.12. 11:00 h
  • Bereitstellungspreis: 0€ bei 24 Monaten,  19,99€ monatlich kündbar, 29,99€ Bundle
  • 20 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s & Allnet-Flat
  • Nur 17,99 € monatlich

26.11.2021 – sim.de LTE All 20 GB

  • nur für kurze Zeit
  • Bereitstellungspreis: 0€ bei 24 Monaten,  19,99€ ohne Vertragslaufzeit, 29,99€ Bundle
  • 20 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s & Allnet-Flat
  • Nur 14,99 € monatlich statt 19,99 €

25.11.2021 – mobilcom-debitel green LTE 20 GB + 6 GB Aktion SimOnly

  • Grundgebühr: 16,99 € monatlich [ab dem 25. Monat 36,99 €]
  • Anschlusspreis: 19,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Allnet- und SMS-Flat
  • freenet Hotspot Flat
  • 26 GB LTE mit 25 MBit/s im Telekom-Netz

23.11.2021 – PremiumSIM LTE All 20 GB für 19,99€

  • Dienstag, 09.11. 11:00 Uhr – Dienstag, 16.11. 11:00 Uhr
  • Bereitstellungspreis: 0€ bei 24 Monaten,  19,99€ monatlich kündbar, 29,99€ Bundle
  • 20 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s & Allnet-Flat
  • Nur 19,99 € monatlich inklusive 3 Freimonate

16.11.2021 – PremiumSIM LTE All 20 GB für 16,99€ statt 19,99€

  • Dienstag, 09.11. 11:00 Uhr – Dienstag, 16.11. 11:00 Uhr
  • Bereitstellungspreis: 0€ bei 24 Monaten,  19,99€ monatlich kündbar, 29,99€ Bundle
  • 20 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s & Allnet-Flat
  • Nur 16,99 € monatlich

Bereits abgelaufenen Aktionen mit 20 GB Allnet Flat

Aktuell gibt es bei Handyvertrag.de die 20 GB Allnet-Flat ohne Termindruck und auch mit kurzer Laufzeit (monatlich kündbar) für 19.99 Euro. Das ist einer der flexibelsten Tarife in diesem Bereich und uns daher eine Tarifempfehlung wert.

14.07.2021 – Weniger zahlen für mehr Leistung: Der Simdiscount 20 GB Allnet Flat Deal macht es möglich. Warte nicht zu lange! Das Angebot ist nur für kurze Zeit zum Sonderpreis von 16,99 EUR/Monat* erhältlich.

5G bei den 20 GB Allnet Flat

Bei den Netzbetreibern bekommt man aktuell auch bereits 5G kostenlos zu den Tarifen hinzu. Das ist allerdings bisher noch gar nicht wirklich notwendig, es gibt kaum Anwendungen im Endkundenbereich, die wirklich 5G benötigen würden. Daher reichen in der Regel auch normale LTE/4G Allnet Flat mit schnellem LTE Speed.

HINWEIS: Man kann auch den normalen Allnet Flat Vergleich nutzen. Dort einfach das Datenvolumen auf 20 GB einstellen und die passenden Deals mit 10 GB Volumen im Monat werden angezeigt (preislich geordnet).

Die Congstar Allnet Flat mit 20 GB

Congstar bietet unter dem Namen Congstar Allnet Flat L einen 20 GB Flat im Telekom Netz an. Der Preis liegt bei 33 Euro monatlich und das ist für eine D1 Netz Allnet Flat gar nicht schlecht. Im Vergleich zu vielen anderen Anbietern gibt es aber bei Congstar bisher kein 5G und auch kein LTE max. Der Speed liegt bei 50MBit/s und das ist durchaus solide aber eben keine Höchstgeschwindigkeit.

Ein großer Vorteil: man kann die 20 GB Flat bei Congstar auch ohne Laufzeit buchen ohne dass es wirklich teurer wird. Der Kaufpreis steigt dann von 10 auf 30 Euro beim Kauf, die monatliche Grundgebühr bleibt dagegen gleich. Vor allem für Nutzer, die gerne flexibel bleiben, ist die 20 GB Flatrate bei Congstar also eine interessante Alternative.

Die Tarife findet man direkt auf der Webseite von Congstar*.

Die 1&1 20 GB Flat

1&1 bietet derzeit die Allnet Flat im O2 Netz an und hat aber eigene Konditionen und eigene Bundles zu den Angeboten. Man bekommt bei den größeren Flat sogar 5G kostenlos mit zu den Flatrates. Das Unternehmen ist damit derzeit der einzige Drittanbieter, der 5G Zugriff bieten kann und früher oder später will man auch mit einem eigenen 5G Handynetz durchstarten.

Im Vergleich zu den originalen o2 Allnet Flat bietet 1&1 die 20 GB Tarife oft mit sehr aggressiven Preisaktionen an. Teilweise bekommt man die Flat im ersten Jahr mit deutlichem Rabatt, teilweise mit mehr Datenvolumen zum gleichen Preis. Die 1&1 Deals und Aktionen wechseln dabei meistens monatlich, es kann sich also unter Umständen lohnen etwas zu warten, wenn man mit der aktuellen Aktion nicht zufrieden ist.

Man kann die 1&1 Flat auch ohne Laufzeit buchen, aber dann gehen die Sonderaktionen verloren. Ein wichtiger Faktor, der für 1&1 spricht, trifft dann also nicht mehr zu.

Die Tarife findet man direkt auf der Webseite von 1&1*.

Die O2 Allnet Flat mit 20GB Volumen

o2 bietet kaum noch Flatrates an, die weniger als 20GB Datenvolumen bieten. Im Gegenteil arbeitet das Unternehmen mittlerweile sehr stark mit unlimitieren Allnet Flat, die Surfen bieten so viel man möchte. Dafür wird aber der Speed teilweise sehr eingeschränkt. LTE max gibt es nur in den teureren Tarifen, in den günstigeren Varianten surft man teilweise nur mit 2 oder 10MBit/s – also teilweise deutlich langsamer als beispielsweise mit 3G. Wer wirklich viel Datenvolumen nutzen möchte, sollte daher auch darauf achten, dass dieses schnell ist, sonst hat man zwar 20 GB Volumen im Monat, kann dies aber gar nicht wirklich nutzen, weil die Verbindungen so langsam sind.

Die Tarife findet man direkt auf der Webseite von O2*.

Prepaid Allnet Flat mit 5G Anbindung

Mittlerweile gibt es auch im Prepaid Bereich mehr Datenvolumen und man kann daher inzwischen auch Prepaid Allnet Flat mit 10 GB Datenvolumen pro Monat buchen. Im Vergleich mit anderen Discountern findet man aber die besseren Preise für die 20 Gigabyte dennoch bei den Postpaid Allnet Flat. In der Regel liegen hier die Preis bei um die 10 Euro (aktionsweise teilweise auch darunter), im Prepaid Bereich sind die Preise dagegen immer noch bei 15 bis 20 Euro. Dafür kann man die Prepaid Flat mit 20 GB flexibler buchen und auch für einen Monat oder länger pausieren, wenn man den Tarif nicht mehr benötigt. Diese Flexibilität gibt es bei den 20 GB Allnet Flat Rechnung leider nicht.

Was kann man bei Problemen mit der Allnet Flat tun?

Sollte man mit den Vertragsbedingungen einer Allnet Flatrate nicht einverstanden sein oder wichtige Leistungen nicht angeboten werden, kann man als Verbraucher mittlerweile auf eine Reihe von Hilfsangeboten zurück greifen. Grundlegende Infos dazu haben wir hier in diesen Artikeln zusammengefasst: Was zählt zu einer Allnet Flat? | Für wen lohnt sich eine Allnet Flat? | Was tun bei Problemen und Ärger mit der Allnet Flat?

Wichtiger Ansprechpartner bei Allnet-Flat Problemen ist dabei die Bundesnetzagentur. Diese ist nicht nur die Aufsichtsbehörde für den Bereich Telekommunikation, sondern auch die Schlichtungstelle in diesem Bereich. Man kann dort also also einen kostenlosen Schlichterspruch bekommen (der allerdings nicht bindend ist).

Die Bundesnetzagentur schreibt selbst dazu:

Die Verbraucherschlichtungsstelle Telekommunikation vermittelt seit 1999 als neutrale Instanz in Streitfällen zwischen Endkunden und Telekommunikationsanbietern aus dem Telekommunikationsvertrag. Grundlage hierfür ist das Telekommunikationsgesetz (TKG). Die Verbraucherschlichtungsstelle Telekommunikation ist bei der Bundesnetzagentur angesiedelt und damit eine behördliche Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG).

Weiter Hilfe bei Schwierigkeiten mit Allnet-Angeboten findet man bei den Verbraucherverbänden. Diese sind auch im Bereich Handys und Handytarife meistens recht erfahren. Mehr Informationen zu den Verbraucherzentralen findet man auf der Informationsseite des Verbraucher-Minsteriums und natürlich bei der Verbraucher-Zentrale direkt vor Ort.

Als letzter Ausweg bleibt dann immer noch der Anwalt, vor allem wenn es um höhere Summen geht oder ein Gerichtsverfahren ansteht ist das immer eine gute (aber auch teure) Lösung.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.