OnePlus mit Vertrag und Allnet Flat – die aktuellen Angebote in der Übersicht

OnePlus mit Vertrag und Allnet Flat – die aktuellen Angebote in der Übersicht – OnePlus war ursprünglich als kleiner Smartphone Hersteller angetreten, mit einem Topmodell zu einem günstigen Preis der Konkurrenz das Fürchten zu lehren. Mittlerweile ist das Unternehmen schon viele Jahre erfolgreich auf dem Markt und preislich inzwischen auch etwas teurer geworden, aber immer noch in einem bezahlbaren Bereich.

Dazu hat OnePlus mittlerweile auch offiziell in Deutschland Fuß gefasst und man findet die Modelle der Marke inzwischen bei vielen Anbieter mit Allnet Flat und Vertrag, kann sie aber auch weiterhin entweder direkt bei OnePlus oder bei den bekannten Online-Anbietern auch ohne Vertrag kaufen. Allerdings liegen die Preise für die Topmodelle des Unternehmens inzwischen auch bei mehr als 600 Euro Kaufpreis – es lohnt sich also durchaus, an der Stelle über eine Finanzierung per Handyvertrag und Allnet Flat nachzudenken.

OnePlus hat es dabei in den letzten Jahren geschafft, mit den großen Herstellern gleichzuziehen. Die aktuellen Modelle sind also wirklich eine Konkurrenz zu den Flaggschiffen von Apple, Samsung und auch Xiaomi. Mehr dazu: iPhone 12 mit Allnet Flat | Samsung Galaxy S21 mit Flat | Allnet Flat Angebote zum Xiaomi Mi 11

TIPP: Die OnePlus Modelle sind in der Regel auf eine dauerhafte Nutzung auch mobil ausgelegt und daher sollte man auf jeden Fall zu Allnet Flat mit ausreichend Datenvolumen greifen (bis hin zu den unlimitierten Flatrates). Technisch gesehen kann man die Geräte aber auch mit Prepaid Tarifen und Prepaid Allnet Flat betreiben.

OnePlus mit Vertrag und Allnet Flat – die aktuellen Angebote in der Übersicht

05.09.2021 – OnePlus 9 Pro (128 GB) für 49 € Zuzahlung  + OnePlus Bud Z + Vodafone Smart XL Aktion (30 GB mit 500 Mbit/s) für 37,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             911,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              53,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            965,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       40,24 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 869,99 € idealo-Preis für‘s Smartphone und 64,49 € für die Kopfhörer) => 1,30 € monatlich
  • ZUM DEAL*

01.08.2021 – OnePlus 9 Pro (128 GB) für 4,95 € Zuzahlung+ Vodafone Smart XL Aktion Boost (40 GB mit 500 Mbit/s) für 44,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1079,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              4,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1084,71 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        45,20 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 848,29 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 9,85 € monatlich
  • ZUM DEAL*

29.07.2021 – OnePlus Nord 2 5G (128 GB) für 89 € Zuzahlung + OnePlus Bud Z + Roborock E4 + Congstar Allnet Flat M Aktion (10 GB mit 25 Mbit/s) für 22 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            543 € (inkl. 15 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              89 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            632 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        26,33 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 399 € idealo-Preis für’s Smartphone, 64,49 € für die Kopfhörer und 195,78 € für den Roboter) => -1,14 € monatlich
  • ZUM DEAL*

20.07.2021 – OnePlus Nord CE (128 GB) für 29,95 € Zuzahlung + OnePlus Bud Z + JBL Flip 5 + Congstar Allnet Flat (10 GB mit 25 Mbit/s) für 22 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             543 € (inkl. 15 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              29,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            572,95 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       23,87 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet die idealo Preise: 319 € für’s Smartphone und 148,90 € für die Zugaben) => 4,38 € monatlich
  • ZUM DEAL*

08.07.2021 – OnePlus 9 Pro für 99 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL (30 GB mit 500 Mbit/s) für 39,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             999,75 (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              99 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1098,75
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       45,78 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet die idealo Preise: 883,95 € für’s Smartphone) => 8,95 € monatlich
  • ZUM DEAL*

07.07.2021 – OnePlus 9 nur € 4.95 einmalige Zuzahlung mit dem Tarif Vodafone Smart L+ für 34.99 € monatlich (auch als Young)

  • 15 GB 5G/LTE Internet-Flat
  • Allnet- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • € 39,99 Anschlussgebühr
  • Rufnummernmitnahme über den Provider, spätere Freischaltung wählbar
  • Zum Deal*

24.06.2021 – OnePlus Nord CE 5G für 19,95 € Zuzahlung + OnePlus Buds Z Otelo Allnet Flat Classic (15 GB mit 21,6 Mbit/s) für 19,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             479,76 € (kein Anschlusspreis*)
  • Hardwarekosten (einmalig):              19,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            499,71 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       20,82 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 329 € idealo-Preis für’s Smartphone und 43,85 € für die Zugabe) => 5,29 € monatlich
  • ZUM DEAL*

20.05.2021 – OnePlus Nord N10 5G (128 GB) für 4,95 € Zuzahlung + Blau Allnet XL (7 GB mit 21,6 Mbit/s) für 14,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             374,75 € (inkl. 14,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              4,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            379,70 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       15,82 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 249 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 5,45 € monatlich
  • ZUM DEAL*

OnePlus 9 Serie mit Allnet Flat und Vertrag

Die OnePlus Topmodelle werden mit ganzen Zahlen und ohne Zusatz angegeben. Dazu gibt es jeweils mit etwa 6 Monaten Abstand ein T-Modell, dass einige Verbesserungen mitbringt. Das OnePlus 8T war beispielsweise die Verbesserung der OnePlus 8 Modelle und es wird auch wieder ein OnePlus 9T geben.

Generell setzt das Unternehmen dabei immer auf den schnellsten Prozessor auf dem Markt und kombiniert diesen mit einer guten Kamera (wenn auch nicht immer die beste Variante auf dem Markt) sowie einem gutes Display. Man bekommt also immer sehr schnelle Modelle auf dem aktuellen Stand der Technik.

Das Unternehmen schreibt selbst zu den OnePlus 9 Modellen:

Die OnePlus 9 Serie stellt im Hinblick auf die Kameraqualität einen großen Sprung nach vorne dar, der durch die langjährige Partnerschaft mit dem legendären, professionellen Kamerahersteller Hasselblad erreicht wurde, dessen Kameras bereits ikonische Gesichter und Ereignisse der modernen Geschichte verewigt haben – einschließlich der ersten Schritte des Menschen auf dem Mond. Das neue Flaggschiff-Kamerasystem von OnePlus, die Hasselblad-Kamera für Smartphones, bringt mehrere Durchbrüche in der Smartphone-Fotografie, in deren Mittelpunkt der neue Standard des Unternehmens für die Smartphone-Farbleistung – Natural Color Calibration with Hasselblad – und Premium-Hardware für eine verbesserte Bildqualität stehen. Die OnePlus 9 Serie bietet zudem mit der neuesten Qualcomm® SnapdragonTM 888 Mobile Platform, dem überlegenen Fluid Display 2.0 mit einer DisplayMate A+ Bewertung und den branchenführenden Schnellladelösungen, Warp Charge 65T und Warp Charge 50 Wireless eine starke Leistung.

In diesem Jahr setzt das Unternehmen dazu auf eine Kamera in Kooperation mit der bekannten Marke Hasselblad. Damit hat man einen sehr renommierten Namen für die eigene Handykamera gewinnen können, für die Top-Platzierungen unter den Kamera-Handys hat es aber dennoch nicht gereicht. Dennoch hat das OnePlus 9 eine wirkliche gute Kamera für den privaten Bereich.

OnePlus Nord mit Allnet Flat und Handyvertrag

Neben den Topmodellen bietet OnePlus seit 2020 auch einige Geräte an, die etwas billiger sind und dafür auch etwas weniger Technik bieten. Damit will das Unternehmen auch Kunden ansprechen, die nicht ganz so viel Geld für Smartphones ausgeben wollen. Daher hat das Unternehmen gleich zwei Serie im Preisbereich von 200 und 400 Euro gelauncht.

Das Mittelklasse-Modelle für um die 400 Euro ist dabei das ONePlus Nord gewesen, in 2021 wurde es durch das OnePlus Nord CE 5G abgelöst.

Das Unternehmen schreibt selbst zum aktuellen OnePlus Nord CE 5G:

„Das OnePlus Nord CE 5G ist der nächste Schritt in unserem Engagement, großartige Technologie mit der Welt zu teilen“, sagt Pete Lau, Gründer und CEO von OnePlus. „Der ‚Never Settle‘-Spirit treibt uns an, eine bessere Erfahrung im Vergleich zu dem zu bieten, was in jedem Preissegment verfügbar ist. Das Nord CE ist die neueste Ergänzung der OnePlus Nord-Produktlinie, die ein großartiges Alltagserlebnis bietet und gleichzeitig die OnePlus Qualität beibehält, die unsere Nutzer schätzen.“

Noch günstiger sind die OnePlus Nord N100 Modelle, zu denen es 2021 wohl ein Update in Form des Nord N200 geben wird.

Die OnePlus Nord Modelle sind dabei durchaus so preiswert, dass man sie auch ohne Vertrag kaufen kann. Sie werden aber gerne auch von den bekannten deutschen Mobilfunk-Anbieter auch mit Allnet Flat und Vertrag angeboten. Im Allnet Flat Vergleich sind diese ANgebote dann natürlich etwas billiger, da man keine ganz so teuren Geräte refinanzieren muss. Das sollte man im Hiunterkopf behalten, wenn man die Preise der Geräte mit Allnetflat vergleicht.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.