1&1: 6 Monate kostenlos bei der Datenflat endet am 12. August

1&1: 6 Monate kostenlos bei der Datenflat endet am 12. August – Zwar keine Allnet Flat aber doch eine recht interessant Aktion: 1&1 bietet zu den eigenen Datenflatrates derzeit als Deal die ersten 6 Monaten kostenlos an. Man zahlt also die normale Grundgebühr für die jeweiligen Angebote erst ab dem 7. Monat und surft damit ein komplettes halbes Jahr kostenfrei. Die 6 Freimonate gibt es dabei unabhängig vom gewählten Tarif – es macht also keinen Unterschied, ob man die Internet Flatrate mit 3GB oder 20GB Datenvolumen nutzt.

Das Unternehmen schreibt selbst zu den Vorteilen der Datentarife:

  • Jetzt 6 Frei-Monate sichern, danach ab 9,99 €/Monat*
  • Große Tablet- und Laptop-Auswahl ab einmalig 0,– €* zusammen mit der 1&1 Daten-Flat.
  • 1&1 Service-Card: Alles in einer Karte. Top-Service inklusive.

Die Datenflatrates bei 1&1 nutzen wie die normalen Allnet Flat des Unternehmens auch das Mobilfunk-Netz von O2/Telefonica. Man kann mit diesen Internet Flat auch das 4G Netz mit nutzen und surft mit LTE Speed. Dabei steht LTE max zur Verfügung (Ausnahme LTE S 3GB) und man surft mit maximalen Geschwindigkeiten von bis zu 225MBit/s im Handynetz von O2. Damit sind die Datentarife bei O2 genau so schnell wie die aktuellen O2 Tarife direkt von O2. Allerdings steht nach wie vor kein 5G zur Verfügung. Es ist auch nicht sicher, wann genau die neue 5G Technik in den O2 Netzen zum Einsatz kommen wird.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.