Allnet Flat auf dem Vormarsch: o2 mit mehr als 1 Millionen neuer VertragskunDen

Allnet Flat auf dem Vormarsch: o2 mit mehr als 1 Millionen neuer Vertragskunden – Die Mobilfunk-Betreiber haben die Kundenzahlen für den 30. Juni 2020 veröffentlicht und anhand dieser neuen Zahlen kann man sich anschauen, wie sich die Verbreitung von Allnet Flat im letzten Jahr verändert hat. Bei den Handyverträgen gibt es derzeit kaum noch andere Angebote als Allnet Flat – die ausgewiesenen Zahlen dürften also direkt Allnet Flat sein, die kostenlose Gespräche, SMS und einen Internet Flatrate bieten.

Positiv dabei: alle Netzbetreiber konnten höhere Kundenzahlen vermelden. Trotz der Probleme aus der Corona Krise in 2020 haben also sowohl Telekom als auch Vodafone und O2 neue Kunden für ihre Angebote gewinnen können.

Besonders erfolgreich war dabei O2. In diesem Netz gibt es im Jahresvergleich etwas mehr als 1 Millionen neuen Kunden mit Allnet Flatrates. Damit wachsen die Kundenzahlen in diesem Netz so stark wie bei der Telekom und Vodafone zusammen. O2 bietet aber auch die günstigsten Allnet Flat auf dem Markt (teilweise mit Preise ab 5 Euro im Monat – siehe unser Allnet Flat Vergleich), so dass die Umsätze dennoch nicht ganz so hoch ausfallen wie in den anderen Netzen. Telekom und Vodafone können jeweils etwa 500.000 neue Kunden mit Allnet Flat für ihre Netze vermelden. Den Überblick gibt es hier: D1 Allnet Flat | Vodafone Allnet Flat | O2 Allnet Flat

Die meisten Angebote dieser Art gibt es aber weiterhin im Netz der Telekom. Das Unternehmen kann mittlerweile mehr als 25 Millionen Allnet Flatrates und Laufzeittarife vermelden – so viel gibt es bei den beiden anderen Netzbetreibern bisher nicht. Wenn es O2 schaffen sollte, die Wachstumsraten weiter so hoch zu halten, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis man die Telekom bei den Handyverträgen einholen wird.

Die Allnet Flat nach Netzen im Vergleich

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.