Allnet-Flat wirken: Zahl der Gesprächsminuten steigt 2019 auf 126 Millionen an

Allnet-Flat wirken: Zahl der Gesprächsminuten steigt 2019 auf 126 Millionen an – Die Bundesbürger haben auch 2019 wieder mehr im Mobilfunk-Netz telefoniert. Die Zahl der Gesprächsminuten in allen Netze stieg in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr um etwa 7 Prozent an und liegt bei 126,88 Millionen Gesprächsminuten. Damit telefonieren die Bundesbürger auch mehr im Mobilfunk-Netz als im Festnetz.

Eine wichtige Ursache für diese Entwicklung ist der Erfolg der Allnet Flat. Diese Tarife bieten kostenlosen Gespräche in alle Netze und daher ist es für immer mehr Mobilfunk-Nutzer mittlerweile kostenfrei, Gespräche mit dem Handy zu führen. Entsprechend häufiger wird dies auch genutzt und auch die Länge der Gespräche steigt an. Mittlerweile findet man auch Prepaid Allnet Flat bei fast allen Discountern und zu vernünftigen Preisen, so dass dieses Abrechnungsmodell auch bei den Prepaid Karten und Tarifen Einzug hält. Man kann davon ausgehen, dass dieser Trend auch im nächsten Jahr und zumindest mittelfristig so weiter gehen wird.

Die Bundesnetzagentur schreibt dazu im Jahresbericht 2019:

Im Jahr 2019 wurden über Mobilfunknetze im Inland fast 127 Mrd. abgehende Gesprächsminuten geführt. Das Gesprächsvolumen im Mobilfunk übersteigt inzwischen das über Festnetze abgewickelte Volumen deutlich. Die Wachstumsrate der Mobiltelefonie ist im Jahr 2019 gegenüber dem Vorjahr somit um 7 Prozent gestiegen. In den letzten Jahren hat sich die Verkehrsstruktur der Mobilfunktelefonate nur leicht verändert. 2019 wurden etwa 41 Prozent der Gesprächsminuten innerhalb des eigenen Mobilfunknetzes (on-net) geführt. Rund 32 Prozent des Gesprächsvolumens entfielen auf Gespräche in fremde nationale Mobil-funknetze.Mehr als 104 Mrd. Minuten kamen im Jahr 2019 in Mobilfunknetzen an. Davon entfielen etwa 48 Prozent auf Gesprächsminuten aus dem eigenen Mobilfunknetz und rund 40 Prozent auf Gesprächsminuten aus fremden nationalen Mobilfunknetzen.

Allerdings sind nicht alle mobilen Gespräche in den Allnet Flat enthalten. Verbindungen zur Premium-Diensten und Sonderrufnummern werden beispielsweise nach wie vor separat abgerechnet und auch Gespräche ins Ausland sind nicht in normalen Allnet Flatrates enthalten. Mehr dazu haben wir in diesem Artikel zusammengestellt: Was gehört alles zu einer Allnet Flat?

Die Zahlen sehen dabei im Detail wie folgt aus:

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.