Congstar X – D1 Allnet Flat und Homespot als Kombi-Angebot

Congstar X – D1 Allnet Flat und Homespot als Kombi-Angebot – Congstar hat unter dem Namen Congstar X ein neues Angebot online genommen, das eine interessante Kombination aus stationärem Internet und Allnet Flat bietet. Dabei bekommen Kunden gleich zwei Simkarten: eine für das Handy mit kostenlosen Gesprächen und SMS und eine für einen WLAN Router, der zu Hause als Ersatz für DSL und Festnetz dienen kann. Dabei beinhaltet Congstar X gleich 200 Gigabyte monatliches Datenvolumen und als Besonderheit kann man diese 200 Gigabyte sowohl zu Hause als auch mit der Allnet Flat nutzen. Normalerweise bietet Congstar zu den mobilen Handy Flatrates nur um die 10 Gigabyte Datenvolumen – Congstar X ist in diesem Hinblick also eine deutliche Weitentwicklung.

Das Unternehmen schreibt selbst zu diesem neuen Ansatz:

Bei dem innovativen LTE-Tarif congstar X können die 200 GB Datenvolumen ganz nach persönlichem Bedarf flexibel für die Datennutzung unterwegs sowie das Surfen und Streamen im WLAN zuhause verwendet werden. Die SIM-Karte für den Mobilfunk beinhaltet darüber hinaus eine Allnet und SMS Flat in alle deutschen Netze und EU-Roaming. LTE 50 für die Nutzung des LTE-Netzes mit bis zu 50 Mbit/s ist sowohl unterwegs als auch zu Hause enthalten. Die Router-SIM ist damit gerade für kleinere Haushalte eine leistungsstarke Alternative zum herkömmlichen DSL- oder Kabelanschluss. congstar X ist als Flex- oder Laufzeitvariante buchbar.

Preislich ist das Congstar X Angebote allerdings natürlich auch teurer als andere Allnet Flat des Discounters. Der Preis liegt bei 58,49 Euro im Monat und dabei sind keine Geräte mit inlusive. Ein passendes Handy oder einen Homespot muss man sich also extra kaufen. Auch 5G ist bisher nicht eingeschlossen. Congstar X nutzt maximal das LTE Netz der Telekom (man bekommt als eine D1 Allnet Flat).

Die Tarifdetails bei Congstar X

  • 200 GB Datenvolumen zur Nutzung mobil und zuhause
  • Surfen mit LTE 50 mit bis zu 50 Mbit/s
  • Ein Vertrag, ein Datenvolumen, eine Rechnung
  • Mobilfunk-SIM-Karte: Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Router-SIM-Karte: stationäre LTE-Nutzung im eigenen Surfbereich
  • als Flex- oder Laufzeitvariante buchbar
  • Preis: 58,49 Euro im Monat
Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.